Han Louis Meijer

Han-Louis Meijer, pianist
Er begann mit sieben Jahren Klavier zu spielen und wurde als 17 jähriger am Sweelinck Konservatorium in Amsterdam aufgenommen. Er studierte bei dem legendären Pianisten und Musikpädagogen Jan Wijn, der ihn 1978 zum pädagogischen Diplom und 1980 zum Solistendiplom führte.

 

Auf besondere Anregung des Komponisten und Pianisten Hans Broekman begann er die Spezialausbildung für Liedbegleitung, die er 1982 abschloß. Während seines Studiums arbeitete er mit Größen wie Felix de Nobel (Leiter des Niederländischen Kammerorchesters), Hermann Krebbers (Violinist und Kammermusiker), Rudolf Jansen (Pianist mit weltweiter Anerkennung) und Sandor Vegh (österreichischer Dirigent und Violinist, befreundet mit Bela Bartok) zusammen. Danach bekam er seinen letzten Schliff von Maestro Thom Bollen in Utrecht.

 

Han Louis Meijer war einer der Begleiter bei Meisterkursen von Elisabeth Schwarzkopf, der "Jahrhundertsängerin", die als Lehrerin ebenso geschätzt und verehrt, wie als mitleidslose Kritikerin gefürchtet, in Lied un Meisterklassen ihre immense Erfahrung weitergegeben hat. Jetzt begleitet Han Louis Meijer Meisterkurse am Internationalen Vokalistenconcours in Herzogenbosch.

Er spielte miet der berühmten Mezzosopranistin Cora Canna-Meijer, die auch in Glyndeboume sang, der amerikanischen Tenor Neil Shicoff, der an der Metropolitan Opera debütierte und an allen weltbekannten Opernhäusern von der Mailänder Scala bis zur Pariser Opera auftrat, und dem russischen Geiger Maxim Vengerov.

Mit Frans Fiselier (Bass-Baryton), Leo Geers (Baryton) und Marten Smeding (Tenor) gibt er regelmaBig Konzerte und Liederabende.

Seit 1989 arbeitet er intensiv mit der weltberühmten Cristina Deutekom, der holländischen Nachtigall, wie man sie in Italien nannte, die met Luciano Pavarotti, Plácido Domingo oder José Carreras auftrat. Von 1992-94 war er Chorassistent bei der Niederländischen Oper und seit 1994 ist er Dozent und Vokalcoach am Königlichen Konservatorium in Den Haag.


Han-Louis Meijer, Dirigent

Han Louis Meijer Dirigent